Führerschein für den PKW:

Klasse B:

Mindestalter:
A) 18 Jahre
B) 17 Jahre bei der Teilnahme am "Begleiteten Fahren"

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A)

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3500 kg
  • zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen (exklusiv Fahrer)

auch mit Anhänger:

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers von nicht mehr als 750 kg
  • mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg, jedoch überschreitet die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination nicht 3500kg.

Eingeschlossen in der Klasse B sind die Klasse AM und T

 

 

Klasse B96:

(Mindestalter siehe B)
Vorausetzung ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B

 

Fahrzeugkombination aus einem Fahrzeug der Klasse B
und einem Anhänger

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die Fahrzeugkombination eine zulässige Gesamtmasse 3500 kg jedoch nicht 4250 kg überschreitet.

    Erwerb durch Fahrerschulung in der Fahrschule

 

 

Klasse BE:

(Mindestalter siehe B)

 

Fahrzeugkombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B 
mit (Sattel-) Anhänger

 

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers von nicht mehr als 3500 kg
    Erwerb durch praktische Prüfung bei der zuständigen Prüforganisation.